Klimaschutz

Hand in Hand für den Klimaschutz

Hand in Hand für den Klimaschutz mit Art & More GmbHFür viele Menschen und Unternehmen hat der Klimaschutz einen hohen Stellenwert eingenommen. Wir bei Art&More schonen seit Jahren wertvolle Ressourcen, indem wir für die sichere und stabile Verpackung unserer Passepartouts, Bilderschienen und Artikel rund um das Aufhängen von Bilderrahmen auf wiederverwertetes Verpackungsmaterial zurückgreifen. So nutzen wir saubere und stabile Kartonagen ein zweites Mal, um kostbare Ressourcen sprichwörtlich nicht in die Papiertonne zu treten. Außerdem verwendet Art&More Schutzfolien von angelieferten Aluverbundplatten und sämtliche Verpackungen und Füllmaterialien von Lieferanten wieder.

Plastik reduzieren und vermeiden

Wir von Art&More sind uns unserer Verantwortung für die Umwelt bewusst und engagieren uns neben der Wiederverwertung von Verpackungsmaterialien auch für die zunehmende Vermeidung von Plastik. Wir sind stetig auf der Suche nach Verpackungsmöglichkeiten ohne Plastik, die zugleich einen hohen Schutz für Ihre Bilderrahmen und Passepartouts nach Maß gewährleisten können. Jede kleine Änderung – wie zum Beispiel die angestrebte Verwendung von Lieferscheintaschen aus Papier statt Plastik – sind kleine Schritte in die richtige Richtung. Der Spagat zwischen einer sicheren bzw. bruchsicheren Verpackung und dem Klimaschutz gelingt uns immer besser, dennoch können wir viele Artikel momentan noch nicht ganz plastikfrei versenden und bitten um das Verständnis unserer Kunden. Wir arbeiten stetig daran, gemeinsam mit unseren Lieferanten und Kunden Hand in Hand für den Klimaschutz zu handeln.

100% Klimaneutrale Zustellung unserer Pakete

Klimaneutraler Versand bei Art & MoreSeit dem 1. Oktober 2019 stellt unser Paketzusteller GLS alle Pakete in Deutschland zu 100 Prozent klimaneutral zu. Die durch den Pakettransport verursachten CO2-Emissionen werden jährlich über zertifizierte Projekte kompensiert. Mit GLS KlimaProtect wird nun ein weiteres Zeichen gesetzt: einerseits Kompensation, andererseits Reduktion und Vermeidung. Die Kompensation durch Aufforstung greift kurzfristig und ist nachweislich effektiv. Zusätzlich sollen Emissionen reduziert und vermieden werden.

Dazu gehören folgende Maßnahmen:

  • Nutzung von 100% nachhaltigem Strom
  • Verstärkter Einsatz von eFahrzeugen
  • Vorantreiben von emissionsfreier Zustellung in Innenstädten (eBikes und eVans)
  • Einrichtung stadtnaher Mikrodepots mit stromsparender LED-Lichttechnik
  • Optimierung der Auslastung mit Hilfe modernster IT

Ideen für den Klimaschutz

Holzprodukte der Art & More GmbH nach FSCArt&More steht in Kontakt mit seinen Lieferanten und bringt sich mit konstruktiven Ideen bei der Vermeidung von Verpackungsmaterial und der Verwendung von Versandmaterialien ein. Bei unseren Holzrahmen und Holzkeilrahmen stellen wir immer mehr auf FSC zertifiziertes Holz um und stehen dabei in engem Dialog mit unseren Holzlieferanten. FSC steht für Forest Stewardship Council, dessen Ziel es ist, unsere Wälder für kommende Generationen zu erhalten. Vielleicht haben Sie als unser Kunde auch konstruktive Verbesserungsvorschläge und Ideen für den gemeinsamen Klimaschutz?

Dann senden Sie diese bitte mit dem Betreff "Klimaschutz" an info@art-more.de