Bilderschienen und Zubehör

So einfach werden Bilderschienen montiert

Bilderschienen zum Aufhängen von Bilderrahmen. In Kombination mit Bilderseilen und Bilderhaken werden aus Bilderschienen moderne Bildaufhängesysteme. Sehr flexibel und zugleich werterhaltend. Bilderschienen werden einmalig montiert. Daran können schnell Bilderrahmen und Leinwände aufgehängt werden. Diese lassen sich nun einfach in Höhe und Position verstellen. Dies erfordert keine neuen Bohrlöcher an der Wand. Bilderschienen, Bilderseile und Haken gibt es für verschiedene Anforderungen. Schauen Sie gleich nach den verschiedenen Varianten von einfach bis komfortabel. Erfahren Sie mehr

!

Bilderschienensysteme als Sets
Montagefertige Bilderschienensysteme zum Aufhängen von Bilderrahmen. Bilderschiene, Bilderseile, Bilderhaken und alle benötigten Montageteile inklusive. Passendes Zubehör direkt im Artikel ersichtlich. Verschiedene Ausführungen. Standard und Schwerlast.

!

Bilderschienen - Wand
Bilderschienen für Bilderrahmen. Zur Wandmontage. Einzelschienen, die ergänzend zu Bilderschienen-Sets oder zum individuellen Bestücken mit Bilderseilen und Bilderhaken erworben werden können. In Weiß, Silber und Schwarz erhältlich.

!

Bilderschienen - Deckenmontage
Bilderschienen zum Aufhängen von Bildern, Plakaten und Schildern an Decke oder im Schaufenster. Individuell mit Bilderseilen und Bilderhaken zu bestücken. Deckenschienen werden mit Montagematerial geliefert und variieren in Design und Tragkraft.

!

Bilderschienen - Einbau
Einbau-Bilderschienen zum Aufhängen von Bilderrahmen. Wandanschlussleisten mit integrierter Bildaufhängung. Unterputz-Schienen speziell für den Einbau in Trockenbau-Decken, abgehängte Decken oder Systemdecken. Idealerweise in der letzten Bauphase oder Renovierung verbauen.

!

Bilderhaken und Bilderseile Sets
Zubehör für Bilderschienen. Bilderseil und Bilderhaken fertig für Sie als Set zusammengestellt. Verschiedene Varianten mit Bilderseilen aus Perlon oder Stahl. Bilderhaken in verschiedenen Ausführungen. Im jeweiligen Artikel kann die Länge des Bilderseils angegeben werden.

!

Bilderseile für Bilderschienen
Bilderseile zum Aufhängen von Bildern an Bilderschienen. Verschiedene Varianten mit Gleiter, Öse oder Twister. Ausführungen aus Perlon oder Stahl mit unterschiedlicher Tragfähigkeit. Bilderseile sind in den Längen 1 m bis 5 m  erhältlich.

!

Bilderhaken für Bilderschienen
Bilderhaken zum Befestigen von Bilderrahmen an Bilderseilen und Bilderschienen. Verschiedene Varianten Feststellschraube oder selbst arretierend. Ausführungen für Bilderrahmen aus Holz und Aluminium. Unterschiedliche Tragfähigkeiten von 2 kg bis 20 kg.

!

Spezialzubehör
Auswahl an Spezialzubehör für Bilderschienen. Verschiedene Aufhänger und Haken zur Verwendung für Whiteboards, Wandteller, Displays etc. Außerdem Feststeller zur Bilderschienen-Schrägmontage und Zubehör wie Pressösen und Schraubgleiter zur eigenen Herstellung von Bilderseilen.

!

Montagematerial für Bilderschienen
Montagematerial zum sicheren Befestigen von Bilderschienen an der Wand. Außerdem Verbindungsstücke, Eckverbinder und Endkappen für verschiedene Bilderschienen Modelle.

!

Hier finden Sie das komplette Sortiment von Artiteq, dem Spezialisten für Bilderschienen. Gesamtkatalog zum Download.

nach oben

Bilderschienen FAQ

Bilderschienen zum Aufhängen von Bilderrahmen. Hier finden Sie unsere Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen.

Bilderschienen im Wohnbereich

Bilderschienen zum Aufhängen von Bilderrahmen oder Leinwänden sind moderne Aufhängesysteme. Bilderschienen werden einmalig an der Wand montiert. Danach können beliebig oft Bilder aufgehängt werden, ohne jedes Mal neue Löcher in die Wand zu bohren.

In die Bilderschiene werden Bilderseile aus Perlon oder Stahl eingefädelt und daran Bilderhaken befestigt. Die Bilderseile lassen sich an jede beliebige Stelle der Bilderschiene verschieben. Die Haken ermöglichen die Einstellung der Höhe Ihres Bilderrahmens entlang des Bilderseils.

Bilderschienen sind Aufhängesysteme für Bilderrahmen, die einmalig an Decke oder Wand angebracht werden. Danach isr es möglich, Bilder jeder Größe an beliebiger Stelle entlang der Bilderschiene zu befestigen. Dies ist dort von Vorteil, wo stetig wechselndes Bildmaterial ausgestellt oder angebracht werden muss. Bilderschienen finden Anwendung im gewerblichen Bereich und im Privatgebrauch.

Die Auswahl Ihrer Bilderschiene richtet sich nach folgenden Kriterien:

1. Soll ihre Bilderschiene der Wand oder an der Decke montiert werden?

  • Bilderschienen zur Wandmontage sind für alle Wände geeignet. Mit einer Bilderschiene werden Sie nie mehr Nägel oder Schrauben zur Befestigung von Bilderrahmen benötigen.
  • Bilderschienen zur Deckenmontage werden direkt an der Decke verschraubt. Hier gibt es zwei Gruppen von Bilderschienen. Die erste Gruppe wird entlang der Wände an die Decke montiert. Die zweite Gruppe kann auch frei im Raum montiert werden. Diese eignetnsich besonders für Schaufensterdekorationen und Schaufensterwerbung.
  • Bilderschienen zum Einbau in die Decke sind fast unsichtbar. Sie werden meist direkt vom Trockenbauer bei Renovierung oder Neubau montiert. Einbau-Bilderschienen eignen sich für Akustikdecken (Systemdecken) und abgehängte Decken aus Rigipsplatten. Durch ihre Bauform sind sie Teil der Deckenkonstruktion.

2. Sollen Ihre Bilder an der Schiene beleuchtet werden? 
Hierzu bieten wir hochwertige beleuchtete Bilderschienen mit LED Lampen an.

3. Welche Tragkraft soll die Bilderschiene haben?
Wie viele Bilder und welches Gewicht planen Sie aufzuhängen? Diese Antwort hat Auswirkungen auf das weitere Zubehör wie Seile für Bilderschienen und Haken für Bilderseile. Für schwere Bilder führen wir Schwerlast-Bilderschienen mit einer Tragkraft von 50 kg pro Meter.

4. Welchen Look soll die Bilderschiene haben?
Das Design der Bilderschienen unterscheidet sich durch die Form und die Farbe des Aluminium-Profils. Bei den Farben stehen Weiß, Silber gebürstet und Schwarz zur Auswahl. Weiße Bilderschienen können mit handelsüblichen Wandfarben überstrichen werden.

Hochwertige Bilderschienen von Art&More

Alle Bilderschienen unseres Sortiments sind aus hochwertigen Materialien hergestellt. Sie sind durch reichhaltiges Zubehör wie unterschiedliche Bilderhaken und Bilderseile erweiterbar.

Unsere Schwerlast-Bilderschiene hat eine Tragkraft von 50 kg pro Meter und kann auf zwei Arten montiert werden. Die Gleiter der Bilderseile sind bei dieser Bilderschiene verdeckt.

Für schwere Bilder eignet sich unsere Schwerlast-Bilderschiene mit einer Tragkraft von 50 kg/m. In Kombination mit Stahlseilen und selbstarretierenden Haken mit hoher Tragkraft können diese Bilderschienen für schwere Bilder verwendet werden.

Bilderschienen für Leinwandbilder

Bilderschienen können auch zum Aufhängen von Leinwänden auf Keilrahmen verwendet werden. Hierzu bieten wir Aufhänger für Leinwandbilder (Keilrahmen) an. Diese ermöglichen das einfache Aufhängen von Keilrahmen an Bilderschienen.

Bilderschienen für Trockenbaudecken (abgehängte Decken und Akustikdecken)

Einbau-Bilderschienen werden in der letzten Bauphase eines Gebäudes eingebaut. Sie können auch nach Renovierung direkt mit der Systemdecke als Wandanschlußleiste montiert werden. Geeignet für Trockenbau-Decken, für abgehängte Decken, Systemdecken und Akustikdecken.

Die Uprail Bilderschiene zur Deckenmontage kann bei schlechtem Mauerwerk oder im Schaufenster zum Einsatz kommen. Sie lässt sich nicht über Eck montieren lässt, da sie keine Eckverbinder besitzt. Im Falle einer rundum Montage muss die Uprail auf Gehrung gesägt werden.

Bilderhaken für Bilderschienenseile. Für jedes Bild den passenden Bilderhaken

Bilderhaken für Bilderschienen gibt es als Zubehör für verschiedene Verwendungszwecke. Sie werden an Seilen aus Perlon oder Stahl befestigt. Diese werden dann in die Bilderschiene an der Wand oder Decke eingefädelt. Die Haken unterschieden sich in der Tragfähigkeit und ihrem Verwendungszweck.

Wir führen Haken mit einer Tragfähigkeit von 2 kg bis 20 kg. Sie werden zum Schutz gegen Diebstahl oder Herunterfallen verwendet. Manche Haken besitzen eine Feststellschraube für das Anbringen am Bilderseil. Alternativ gibt es selbstarretierende Modelle, die leichter zu handhaben sind.

Zu Bilderschienen Zubehör zählen Bilderseile und Bilderhaken. Seile sind das Verbindungsstück zwischen der Bilderschiene und dem Haken. Sie werden benötigt, damit der Bilderrahmen oder die Leinwand an jeder beliebigen Stelle entlang der Bilderschiene aufgehängt werden kann.

Bilderseile für Galerieschienen in unterschiedlichen Ausführungen

Gleithaken für Bilderschienen gibt es in verschiedenen Varianten. Die einfachste Variante sind Schraubgleiter, welche selbst an ein Bilderseil aus Perlon geschraubt werden müssen. Daneben gibt es auch bereits am Seil befindliche Gleiter (Sechskantgleiter). Beide Gleiter können nur seitlich in die Bilderschiene eingefügt werden. Sie sind dadurch nicht so flexibel wie zum Beispiel Twister Bilderseile. Diese lassen sich an jeder beliebigen Stelle der Bilderschiene eindrehen.

Es gibt auch Bilderseile aus Perlon mit Öse oder Stahl mit Schlaufe. Diese können an einen in der Bilderschiene eingefädelten Haken eingehängt oder ausgetauscht werden. Hier sieht man unterhalb der Bilderschienen noch die Öse des Seils. Im Vergleich hierzu gibt es Cobra Haken oder Twister Haken, die nicht eingefädelt werden müsse. Sie können direkt an der gewünschten Stelle der Bilderschiene eingehakt werden. Diese Variante verschwindet in der Bilderschiene und bietet maximale Flexibilität.

Bilderschienen können mit ein wenig handwerklichem Geschick kinderleicht montiert werden. Hierzu werden runde oder eckige Montage-Clips an der Wand montiert. Daran werden die Bilderschienen dann „eingeclickt“, weshalb der Hersteller Artiteq sie auch „Click Rails“ nennt. Bilderschienen können leicht mit einer kleinen Metallsäge auf ein individuelles Maß zugeschnitten werden. Mit Verbindern können mehrere Bilderschienen nahtlos miteinander verbunden werden. Eckverbinder sorgen für eine passgenaue Montage in Ecken und an Kanten.

Bilderschienen mit integrierter 12V-Stromschiene für LED Spots zur Beleuchtung von Bildern

Bilderschienen mit Beleuchtung verbinden die Flexibilität einer Bilderschiene mit einer optimalen Beleuchtung von Bilderrahmen. Die Bilderschiene hat einen separaten Leiter für die Bilderseile. Diese können unabhängig von den leitenden Bauteilen bewegt werden. Somit ist eine maximale Flexibilität bei der Aufhängung Ihrer Bilderrahmen gewährleistet. Sie können einfach und so oft Sie mögen Ihre Bilderrahmen neu beleuchten, austauschen oder verschieben.

Art & More liefert und montiert Bilderschienen in Wiesbaden, Frankfurt, Mainz, Darmstadt, Eschborn und Umgebung. Für größere Projekte und gewerblichen Kunden bieten wir einen professionellen Montageservice von Bilderschienen im Rhein-Main Gebiet an.

Bilderschienen Feststeller zum Aufhängen von Bilderrahmen in Treppenaufgängen oder an Dachschrägen

Bilderschienen können auch schräg an der Wand montiert werden. Hierzu benötigen Sie einen Feststeller für schräge Wände. Dies ist nötig, wenn Sie Bilderschienen in Treppenaufgängen oder Fluren aufhängen möchten. Bei Dachschrägen können leider keine Bilderschienen verwendet werden. Wir bieten für diesen speziellen Fall Bildaufhänger für Dachschrägen an.

Bei Bilderschienen können Bilder von der Wand abstehen. Meist liegt das an einer unebenen Wand. Allerdings hat das Bilderseil bereits einen gewissen Abstand zur Wand. Dieser kann sich je nach Größe des Bildes noch leicht nach unten hin erhöhen. Tipp: Je kleiner der Bilderrahmen, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass das Bild von der Wand absteht. Allerdings ist das Abstehen eines Bildes, von manchen Menschen auch gewollt, da es dem „Look“ im Museums ähnelt.

Bilderschienen unterschieden sich durch ihre Tragkraft, ihre Funktionalität und ihr Design. Je nach Anzahl und Gewicht Ihrer Bilder können Sie zwischen verschiedenen Bilderschienen mit unterschiedlicher Belastbarkeit wählen. Unsere Standard Bilderschienen, Ösen Sets und Plus Sets haben alle eine Tragkraft von 20 kg/m. Die Schwerlast-Sets sind für schwerere Bilder geeignet und haben eine maximale Tragfähigkeit von 50 kg/m.

Bilderschienen Komplettsets sind fertig zusammengestellte Bilderschienensysteme mit Bilderseilen, Haken und benötigtem Montagematerial. Bilderschienen Komplettsets sind in verschiedenen Größen und Modellen erhältlich.

Basic-Komplettsets erhalten Sie von 2 m bis 100 m Länge. Schwerlast-Komplettsets gibt es von 2 – 30 m Länge. Oder Sie entschieden sich für ein 1 - 3 m Kurzset. Bei allen Komplettsets müssen Sie sich keine Gedanken mehr zu passenden Montageteilen, Seilen oder Haken machen. Diese sind bereits enthalten. Selbstverständlich können Sie jedes Bilderschienensystem um weitere Schienen oder Zubehör des gleichen Modells erweitern.

Viele Bilderschienen sind in Weiß und Silber erhältlich. Manche Bilderschienen erhalten Sie auch in Schwarz. Die weißen Bilderschienen können in jeder beliebigen Farbe überstrichen werden. Die silbernen Bilderschienen haben eine matte, gebürstete Oberfläche. Sie sind eloxiert und dadurch unempfindlicher gegen Kratzer.

Bilderschienen lassen sich einfach aus den Befestigungsclips an der Wand lösen. Hierzu können Sie eine starke Hartfaserplatte oder ein ähnlich dünnes, stabiles Material verwenden. Setzen Sie die dünne Platte an beliebiger Stelle der Bilderschiene ein und hebeln Sie sie nach oben aus. So lösen Sie die Schiene von den Montageclips an der Wand. Sobald ein Stück der Schiene ausgehebelt ist, kann der Rest durch Ziehen gelöst werden.

nach oben