Bilderschiene für Museen, Newly R70

70,50 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. + Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Ausführung:

Menge:

  • AM11060
Schwerlast Bilderschiene Länge: 2 m, Tragkraft bis 70 kg/m extra Stahlseile und H70... mehr
"Bilderschiene für Museen, Newly R70"
  • Schwerlast Bilderschiene
  • Länge: 2 m, Tragkraft bis 70 kg/m
  • extra Stahlseile und H70 Sicherheitshaken
  • Farbe: Weiß, überstreichbar
  • Montagematerial und Endkappen extra bestellen (siehe Zubehör-Tab)

Bilderschiene Newly R70 Schwerlastschiene für Museen und Galerien

Die Bilderschiene Newly R70 ist eine Schwerlastschiene mit der derzeit größten Tragkraft von 70 kg / Meter auf dem Markt. Sie ist speziell für die Bildaufhängung von großen und schweren Bildern geeignet. Hierzu passend werden extra starke Bilderseilen aus Stahl als auch der Sicherheitshaken H70 angeboten. Die Bilderschiene R70 findet insbesondere in Museen und Galerien Verwendung, da sie höchsten Ansprüchen genügt und durch die Sicherheitshaken auch bei Publikumsverkehr für eine sichere Aufhängung sorgt. Die extra starken Bilderseile aus Stahl mit Twister Lock können direkt von vorne an jeder beliebigen Stelle der Schiene sicher angebracht werden.
Die Bilderschiene Newly R70 für Museen und Galerien ist in 2 m Länge und der Farbe Weiß (überstreichbar) erhältlich. Sie besteht aus zwei Teilen: einer Basisschiene aus Aluminium und einer aufsteckbaren Blende aus Aluminium. Schienen und Blenden können Sie im Artikel auch einzeln nachbestellen. Bitte beachten Sie, daß die Bilderschiene ohne Montagematerial oder Endkappen geliefert wird. Das Montagematerial mit den benötigten Schrauben, Dübeln und auch den passenden Endkappen erhalten Sie ebenfalls hier im Shop.

Die Bilderschiene Newly R70 ist eine sehr robuste Schiene, an der schwere Bilder und Objekte mühelos aufgehängt werden können. Mit dem 2,5 mm Stahlseil und dem Sicherheitshaken H70 mit Auto-Grip Lock für bis zu 70 kg Tragkraft ist das Aufhängen einfach und sicher.
Mit zwei Stahlseilen und Haken können nicht weniger als 100 kg aufgehängt werden!
Sollen bei einer Ausstellung auch kleinere Werke an der R70 aufgehängt werden, bieten die 2 mm Twister Stahlseile eine gute Lösung.

Newly Sicherheitsvorschriften:

Max. Tragfähigkeit des Stahldrahtes (2,5 mm) 70 kg und max. Tragfähigkeit des Hakens 70 kg.
Max. Tragfähigkeit der Schiene 70 kg/Punkt und 100 kg/m (verteilt).
Bei einer Kombination von Bauteilen darf keine der maximalen Belastungswerte überschritten werden. Die niedrigste maximale Tragfähigkeit ist maßgeblich.
Beim Einstellen des Hakens (vertikale Einstellung) oder des Twister-Aufhängedrahtes in der Schiene (horizontale Einstellung) sollte die Last entfernt oder unterstützt werden.
Es wird empfohlen, beim Aufhängen eines Objekts an den Haken mit mindestens 2 Personen zu arbeiten.
Darauf achten, dass die Belastung langsam entsteht (keine Stoßbelastung).
Vorsicht beim Abwickeln eines Drahtes. Die Steifigkeit des Drahtes kann dazu führen, dass das Ende unkontrolliert vorschnellt. Es wird empfohlen, Augenschutz zu benutzen.
Darauf achten, dass mindestens 10 cm Draht unter dem Haken liegen.
Die Drähte nicht auf Länge zuschneiden. Die Drahtenden sind aus Stabilitätsgründen standardmäßig verschweißt, um scharfe, lose Drahtfasern zu vermeiden. Beim Schneiden wird die Stärke des Drahtes verringert.
Die genannten Komponenten sind für die gemeinsame Funktionsfähigkeit konzipiert und getestet. Die Komponenten nicht mit anderen Produkten oder Produkten, die nicht der Museum Line angehören, verwenden.
Es wird empfohlen, Objekte an 2 Drähten aufzuhängen > insbesondere schwerere/größere, um die Stabilität zu gewährleisten.
Bei Verwendung von 2 Drähten muss die Last gleichmäßig verteilt werden
Pro Objekt/Rahmen maximal 2 Drähte verwenden (mehr Drähte können zu einer Überlastung eines der Drähte und zu einem Ausfall führen)
Bei Verwendung von 2 Drähten beträgt die maximale Tragfähigkeit 100 kg
Die Produkte dürfen nur für statische Belastungen verwendet werden.
Beschädigte Komponenten sollten nicht verwendet, sondern ersetzt werden.
Komponenten, die einer Überlastung (z. B. einer Stoßbelastung) ausgesetzt waren, dürfen nicht mehr verwendet werden, auch wenn keine äußeren Schäden sichtbar sind. Diese Komponenten bitte ersetzen.
Die Schiene ist mit allen Newly-Aufhängedrähten und zugehörigen Haken kompatibel. Nähere Angaben zur Verwendung dieser Drähte sind in den entsprechenden Unterlagen/Handbüchern zu finden.
Die Schiene sollte min. 40 cm lang sein und mit mindestens 2 Halterungen an der Wand befestigt werden.
Für die angegebene maximale Belastung der Schiene ist eine Befestigung alle 40 cm ausreichend.
Der Auftragnehmer/Bauherr/Installateur ist dafür verantwortlich, die Konstruktion zu beurteilen, an der die Schiene montiert werden soll, und zu prüfen, ob die gesamte Installation den örtlichen Anforderungen/Vorschriften entspricht. Falls erforderlich, sollte die Konstruktion geändert oder verstärkt werden. Abhängig von der Konstruktion mehr oder andere geeignete Befestigungsmaterialien verwenden.
Die Produkte der Museum Line sind nur für die Lasten der daran aufgehängten Objekte bestimmt und dürfen keinesfalls als Teil der Gebäudestruktur dienen oder anderen Lasten ausgesetzt werden.
Die Produkte dürfen nur in Innenräumen unter normalen Raumklimabedingungen (10 ... 50°C / 30 ... 70% RH) verwendet werden. Das Produkt nicht im Freien oder in einer chemischen oder korrosiven Umgebung
(Chlor, Salz, Säure usw.) verwenden.
Die Produkte nur zum Aufhängen von Objekten/Rahmen an der Wand verwenden. Sie dürfen nicht an Stellen angebracht/montiert werden, unter denen Personen hindurchgehen können.

Eigenschaften "Bilderschiene für Museen, Newly R70"
Modell: R70 Museums-Bilderschiene
Montageanleitung Datenblatt Newly Produktkatalog mehr
Zum Montagevideo (schematische Darstellung) auf YouTube mehr

Zum Montagevideo (schematische Darstellung) auf YouTube

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bilderschiene für Museen, Newly R70"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.